Vorrunde Schülermannschaft 2017
Unse­re Schü­ler­mann­schaft hat die Hür­de der Qua­lirun­de genom­men und sich mit zwei Sie­gen aus drei Spie­len als Tabel­len­zwei­ter für die Zwi­schen­run­de qua­li­fi­ziert.

Im ers­ten Spiel gegen die Mann­schaft vom Aus­rich­ter BC Pots­dam gab es ein 6:2. Ledig­lich im Mäd­chen­dop­pel und Mixed war Pots­dam uns über­le­gen. Beim zwei­ten Spiel gegen Pro Sport/Zehlendorf II muss­ten wir uns mit 3:5 knapp geschla­gen geben, wobei beson­ders das 1. Jun­gen­dop­pel mit 24:26 im drit­ten Satz hauch­dünn am Sieg vor­bei schramm­te. Gegen die dezi­mier­te Mann­schaft vom SC Bran­den­burg gab es zum Abschluss einen 5:3 Sieg, so dass die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Zwi­schen­run­de geschafft war.

Glück­wunsch an Lynn, Merit, Domi­nik, Flo­ri­an, Arthur, Fri­do­lin und Timon und gute Bes­se­rung an Lyka, die wir ver­misst haben. Beson­ders erfreu­lich war, dass an die­sem Wett­kampf­tag alle Spieler*innen Punk­te zu unse­re Erfolg bei­ge­tra­gen haben. Dan­ke an die Aus­rich­ter in Pots­dam.