Vorrunde Jugendmannschaft 2019

Nach­dem vor eini­gen Woche die Schü­le­rIn­nen-Teams in die Sai­son gestar­tet sind, stan­den am Wochen­en­de des 24. und 25. Augusts die bei­den Jugend-Mann­schaf­ten auf dem Platz. Lei­der muss­ten wir auch die­ses Mal eini­ge Aus­fäl­le kom­pen­sie­ren, sodass sowohl die ers­te als auch die zwei­te Mann­schaft ersatz­ge­schwächt antre­ten muss­te.

Den Anfang mach­te am Sams­tag die zwei­te Mann­schaft bestehend aus Karin, Leon und Noah, sowie den Ein­sprin­gen­den aus der Schü­le­rIn­nen Mann­schaft Jole­ne, Liron und Jonas. Das ers­te Spiel gegen TuS Lich­ter­fel­de gestal­te­te sich teils aus­ge­gli­chen. Das Dop­pel aus Liron und Jonas konn­te sich gegen die viel älte­ren Jugend­li­chen durch­set­zen und auch das Mixed aus Noah und Jole­ne gewann. Lei­der konn­ten wir kei­ne Begeg­nung für uns ent­schei­den und es geht im Dezem­ber um die Plät­ze 11–14.

Die ers­te Mann­schaft aus Lynn, Ade­le, Tom, Flo­ri­an sowie den Ersatz­spie­lern Jakob und Mal­te hat­te ein star­ke Grup­pe erwischt. Lei­der konn­ten wir kein Spiel für uns ent­schei­den. Aller­dings gab es indi­vi­du­ell eini­ge wirk­li­che Fort­schrit­te, spie­le­risch und men­tal. Im Dezem­ber geht es bei den Plat­zie­rungs­spie­len also um die Plät­ze 15–18.