Vechelde 2019 1
Vechelde 2019 2

Am 06/07.Juli 2019 fand der Her­zog-Fer­di­nand-Pokal in Vechel­de statt. Bereits Frei­tag abend herrsch­te aus­ge­las­se­ne Stim­mung. Arne, Mad­din, Isa und Ani­ka reis­ten mit Zwi­schen­stopp bei Maddins Eltern sowie auf einem Zelt­platz mit dem Radl an, was sogar in der ört­li­chen Braun­schwei­ger Tages­pres­se Erwäh­nung fand. Der Rest tru­del­te nach und nach moto­ri­siert ein.

Sams­tag früh ging es mit Mixed los. Für Arne & Ric­ci, Mar­tin & Ani­ka, Ammon & Part­ne­rin war nach der Grup­pen­pha­se Schluss. Im Ein­zel star­te­tem im Anschluß Max, Ste­fan, Dodo, Isa, Ammon, Luca, Niklas & Ric­ci. Die ande­ren ver­gnüg­ten sich der­weil am Grill und am Bier­wa­gen. Es ist immer lus­tig dort. Nach der obli­ga­to­ri­schen Sams­tag-Abend Par­ty durf­ten dann am Sonn­tag in den Ein­zel­dis­zi­pli­nen im Halb­fi­na­le Ammon in der A‑Klasse und Ric­ci in der B‑Klasse antre­ten. Sehr erfolg­reich been­de­te Ric­ci das Tur­nier als Tur­nier­sie­ge­rin der B‑Klasse. Danach star­te­ten die Dop­pel. Arne & Mad­din, die Zwil­lin­ge, Max & Ste­fan, Niklas & Luca, Dodo & Part­ner, Ric­ci & Part­ne­rin, Ani­ka & Part­ne­rin kämpf­ten um Punk­te. Auch hier gab es vie­le schö­ne und span­nen­de Spie­le.

Ein rund­um gelun­ge­nes Wochen­en­de; sicher­lich wer­den auch 2020 wie­der eini­ge von uns teil­neh­men. Wei­te­re Mit­fah­rer sind stets will­kom­men.