Am gest­ri­gen Sonn­tag, dem 3. Novem­ber 2019, tra­ten drei Mann­schaf­ten vom BSC bei der Vor­run­de des Mini Cups an. Mit 15 Spie­le­rIn­nen waren wir in allen Mann­schaf­ten über­be­setzt und so konn­ten wir in vie­len ver­schie­de­nen Kon­stel­la­tio­nen eine Men­ge gute Spie­le bestrei­ten. Für eini­ge war es das ers­te Tur­nier und so konn­ten sie beson­ders von der Erfah­rung der „alten Hasen“ pro­fi­tie­ren.

Am Ende des Tages ver­ließ unse­re ers­te Mann­schaft die Grup­pen­pha­se auf dem ers­ten Platz und zieht also in die End­run­de ein. Glück­wunsch an Ant­a­ra Krish­n­an, Sha­sh­in Arun, Jonas Meya-Klein, Ton­io Beh­ne, Jakob Qu und alle Tur­ni­er­neu­lin­ge für ein star­kes Tur­nier!“ (Hier im Bild unse­re drit­te Mann­schaft.)