Lars Munaf Norddeutscher Vizemeister HD U19
Bei den Nord­deut­schen Meis­ter­schaf­ten der Alters­klas­sen U13 bis U19 am 19. — 21.01.2018 in Preetz erreich­te Lars Mun­af mit sei­nem Part­ner Kai Sumi­da (SG EBT) das Fina­le im Her­ren­dop­pel U19. Dort unter­la­gen sie in drei Sät­zen der Paa­rung Holtschke/Wagner (SG EBT). Herz­li­chen Glück­wunsch!

Im Her­ren­ein­zel U19 ver­lor Simon Böl­ke im Vier­tel­fi­na­le gegen den an Posi­ti­on 2 gesetz­ten Kjell Miel­ke (TSV Tritt­au).

Alle Ergeb­nis­se:
https://www.turnier.de/sport/tournament.aspx?id=D4025033-1C6B-469B-A8B7-0C09A9CF1A10

Bericht des BVBB-Lan­des­trai­ners:
https://www.bvbb-online.de/auf-gehts-nach-preetz-ein-blueck-zurueck/

Ins­ge­samt hat sich Lars inzwi­schen auf Platz 3 der aktu­el­len Deut­schen Rang­lis­te U19 im Her­ren­dop­pel vor­ge­ar­bei­tet:
http://www.badminton.de/fileadmin/user_upload/dbv_rangliste_u_19_2017-2018–1.pdf